DAS PROJEKT WIRD ERM√ĖGLICHT DURCH
DIE FREUNDLICHE UNTERST√úTZUNG VON:

Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur


Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Tapetenwerk Leipzig